Google+

Bürozeiten

Mo – Fr | 14:30 – 19:30 Uhr

Telefon

✆ (0441) 26010

Mail

✉ tanzen@lenard.de

Danke für die besten 5 Jahre!



Nachdem ich schon so lange in dieser Tanzschule bin, wird es mal Zeit Danke zu sagen. Nach so langer Zeit bin ich immer noch froh ein Teil dieser Familie sein zu dürfen.

Ein Danke an ALLE die dabei waren, dabei sind und noch dabei sein werden, sowie an meine Kollegen, Vorgesetzten und besten Tanzschüler der Welt :* Auf die nächsten Jahre.
Lisa Semler

Der Trailer zur Tanzschule!

Logo *Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband

Samba

Samba ist ein afro-brasilianischer Tanz und wird den „Latein- und nordamerikanischen Tänzen“ zugeordnet.

Das Wort „Samba“ stammt ab vom portugiesischen Wort semba, der Bezeichnung für „Tanz“ in der Sprache des Kongo- und Sambesigebietes in Schwarzafrika, und ist zunächst ein Sammelbegriff für an die hundert brasilianische Lied- und Tanzformen afrikanischen Ursprungs.

GESCHICHTE
Entstanden in Brasilien im 19. Jahrhundert mit Ursprung in den kultischen Tänzen Altafrikas. Seit den zwanziger Jahren unseres Jahrhunderts bezeichnet „Samba“ einen schnellen Tanz in geradem Takt. Als Gesellschaftstanz wurde die Samba nach dem 1. Weltkrieg in Europa bekannt, kam aber erst nach dem 2. Weltkrieg in Mode und zählt heute zu den Gesellschaftstänzen, ist seit 1959 Turniertanz, seit 1963 im Welttanzprogramm.
Impressum | Inhaberin: Marzena Lenard-Stricker · Lange Straße 2 · 26122 Oldenburg